Gipfelerfolge

Hier findet sich eine chronologische Liste meiner erfolgreich bestiegenen Berge. Aufgezählt werden Gipfel, die für mich etwas besonderes waren.

  • Ätna 3350m – 01.10.2020 (höchster aktiver Vulkan in Europa, zu Fuß)
  • Punta Penia 3343m – Marmolada – 07.08.2020 (höchster Berg der Dolomiten, zu Fuß)
  • Langkofel 3181m – 05.08.2020 (einer der schwierigsten Dolomiten 3000er, zu Fuß)
  • Cotopaxi 5897m – 11.08.2019 (zweithöchster Berg Ecuadors, zu Fuß)
  • Triglav 2864m – 09.06.2019 (höchster Berg Slovenien, 7SotA, zu Fuß)
  • Elbrus Westgipfel 5642m – 22.05.2019 (höchster Berg Europas, Seven Summit, mit Schi)
  • Dufourspitze 4634m – 21.04.2019 (höchster Berg Schweiz, 7SotA, mit Schi)
  • Großvenediger 3657m – 24.03.2019 (mit Schi)
  • Watzmann Ostwand – 13.10.2018 (Traverse, zu Fuß)
  • Zugspitze 2962m – 17.08.2018 (höchster Berg Deutschland, 7SotA, zu Fuß)
  • Mont Blanc 4810m – 15.08.2018 (höchster Berg Frankreich, 7SotA, Traverse, zu Fuß)
  • Gran Paradiso 4061m 13.08.2018 (höchster Berg Italien, 7SotA, mein erster 4000er, zu Fuß)
  • Vordere Grauspitze 2599m – 11.08.2018 (höchster Berg Liechtenstein, 7SotA, zu Fuß)
  • Großglockner 3798m – 23.06.2018 (höchster Berg Österreich, über Stüdlgrat, zu Fuß)
  • Fuji-San 3776m – 15.05.2018 (höchster Berg Japan, zu Fuß)
  • Wildspitze 3770m – 24.02.2018 (höchster Berg Tirol, mit Schi)
  • Hoher Riffler 3231m – 28.01.2018 (mein erster 3000er, mit Schi)